Was macht einen Certified Financial Planner® aus?

Das CFP®-Zertifikat trennt die Spreu vom Weizen

Der Certified Financial Planner® (CFP® - „zertifizierter Finanzplaner“) ist ein international verbreitetes Zertifikat, dass auf Antrag Personen verliehen wird, die professionell in der privaten Finanzplanung tätig sind und die Zertifizierungsbedingungen erfüllen. Der markenrechtlich geschützte Begriff und die Bildmarke sind Eigentum des Financial Planning Standards Board (FPSB) Ltd. mit Sitz in Denver, USA.

In 22 Ländern wird das Zertifikat in Lizenz durch jeweils eine lokale Organisationen vergeben, in Deutschland durch das Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. mit Sitz in Frankfurt/Main, in Österreich durch "Österreichischer Verband Financial Planners" (Austrian Financial Planners - AFP) und in der Schweiz durch die Swiss Financial Planners Organization (SFPO).

(Quelle: Wikipedia)

Und was ist daran so außergewöhnlich?

Zertifikate gibt es wie Sand am Meer - da geben wir Ihnen Recht. Was aber macht das Zertifikat des Certified Financial Planners® zu etwas Außergwöhnlichem?

Die Antwort liegt in den Anforderungen der Ausbildung, denn diese ist nicht mal eben nebenbei oder in einem ein- oder zweiwöchigen Bildungsurlaub zu durchlaufen. Denn die Zertifizierungsbedingungen haben ein ausgesprochen hohes Niveau.

Insgesamt müssen 600 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten gelehrt und vier schriftliche Freitextprüfungen von 760 Minuten Gesamtlänge abgenommen werden. Zusätzlich muss eine vom FPSB gestellte Projektarbeit bewältigt werden, dabei erstellen die Teilnehmer für einen vorgegebenen Kundenfall einen schriftlichen Finanzplan und disputieren diesen vor einem Prüfungsgremium des FPSB.

Und das Rahmencurriculum des FPSB nennt sage und schreibe ca. 280 Themen, die in der Ausbildung berücksichtigt werden müssen.

Finanzdienstleister mit dem CFP®-Zertifikat gehören zur internationalen Elite

Der große Zeitaufwand der Ausbildung und die hohen Anforderungen sorgen dafür, dass das Zertifikat eine Auszeichnung bleibt. Das FPSB selbst sagt über den Nutzen der Zertifizierung:

„Finanzdienstleister mit dem CFP®-Zertifikat gehören einer internationalen Elite an. Das CFP®-Zertifikat ist Ausdruck höchster Qualifikation. Mit Einführung des CFP®-Zertifikats in Deutschland stieg der Anspruch der Finanz- und Vermögensberater auf Seriosität - die Spreu wurde vom Weizen getrennt.“

Wir freuen uns, dass wir Ihnen mit Eike Siegler einen CFP®-Zertifikatsträger bieten können.

Sollten Sie Fragen haben, nehmen Sie jederzeit gerne Kontakt mit uns auf.


pwm Finanzmanagement GmbH

 

Ballindamm 38

20095 Hamburg

Fon  040 38080618

Fax  040 38080617
Mail  info@pwm-finanz.de

Web  www.pwm-finanz.de


Kontakt  |  Anfahrt  |  Impressum  |  Datenschutz